B-Wurf

Hazel Eye vom Elbauetal x Franyo Freiherr von Hohenzollern

Wurftag: 29. September 2017

3 schwarze Rüden, 3 braune Rüden und 5 braune Hündinnen






Eltern

Mutter:

Hazel Eye vom Elbauetal

Wurftag:    27. August 2012

 

ZTP V 1A, BH/VT

HD-1 (frei), Dillute frei, DCM frei (2016)

vWD heterozygot, DNA Profile

 

Deutscher Jugend-Champion VDH

Deutscher Jugend-Champion DV

Deutscher Champion VDH

Landesgruppen-Jugend-Siegerin, DV LG Weser-Ems 2013

Gütersloh Sieger "Best Of Breed" (BOB) 2014

CACIB Bremen BOB 2014

Landesgruppen-Siegerin BOB 2016, DV LG Nord

 

Vater:     Wizard of Oz de Grande Vinko

Mutter:   Quirina de Grande Vinko

 

Hazel Eye vom Elbauetal ist eine wesens- und willensstarke Hündin mit herausragenden Familieneigenschaften.

 

Sie ist eine spielfreudige mittelgroße Hündin mit vorzüglicher Substanz und Knochenstärke. Sie ist quadratisch mit perfekten Winkelungen gebaut und hat ein hervoragendes Fell in Bezug auf Dichte und Farbintensität. Als braune Hündin setzte sie sich sowohl in der Jugendklasse als auch in der Offenen Klasse (auch gegenüber schwarzen Dobermännern) durch und hat die Richter mit ihrem Charme verzaubert.

 

Hazel trägt kein Gen für Farbverdünnung. Sie ist HD-frei und wurde im Mai 2016 auf DCM untersucht und zeigte hier keine Auffälligkeiten.

 

Ihre Zuchttauglichekeitsprüfung hat sie mit der Bestnote beim Hauptzuchtwart bestanden und wird derzeit im Gebrauchshundesport geführt.


Vater:

Franyo Freiherr von Hohenzollern

Wurftag:    4. April 2014

 

ZTP V 1A, IPO II, AD, BH/VT

HD-1 (frei), Dillute frei, vWD frei, DCM frei (2017)
PHVTL/PHPV 1, Katarakt-/PRA-frei

 

Deutscher Champion VDH

Babysieger Niedersachsen 2014

Gütersloh Sieger "Best Of Breed" (BOB) 2015

Landesgruppen-Sieger 2016, DV LG Brandenburg

 

Vater:     Oksamit de Grande Vinko

Mutter:   Armani von Hohenzollern

 

Eigentümerin:   Sonja Lanfer

     

Franyo ist ein kräftiger, mittelgroßer Rüde der beweist, dass sich Triebstärke, Optik und beste Eigenschaften eines Famlienhundes vereinen lassen. 

Seine sportliche Veranlagung konnte er schon mehrfach auf Prüfungen beweisen. So absolvierte er seine ZTP mit der Bestbewertung V1A und seine IPO1 mit einem Schutzdienst der keine Wünsche offen ließ und der ihm an diesem Tag 100 Punkte bescherte.  

Franyo wurde zum heutigen Tag auf über 20 Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert und wurde von den verschiedenen Zuchtrichtern stets mit den besten Formwertnoten bewertet. 

Als Familienhund zeigt er stets ein freies Wesen und hat sich perfekt in den Alltag integriert.



Fotos